Verbandsrunde 2014

Rundenabschluss beim TC Seewald

Erfolgreichste Verbandsrunde seit Vereinsgründung

 

Seewald. Bei sommerlichen Temperaturen konnte TC-Vorstand Charly Trautmann rund 40 Mitglieder des TC Seewald im Vereinsheim begrüßen. Er sprach von einer „historischen Verbandsrunde“ – noch nie waren vier Mannschaften auf einmal aufgestiegen.

 

Sportwart Christian Schebetka ging dann in seinem Rückblick auf die insgesamt neun Mannschaften ein. Neben einer Knaben-Mannschaft waren dies acht weitere Mannschaften im Erwachsenenbereich – im Bereich der Herren 30 und Herren 40 wird seit zwei Jahren gemeinsam mit Spieler des TC GW Tonbach gespielt. Alle Mannschaften haben die Klasse gehalten. Highlight der Runde sind die Aufstiege der 1. Damen-Mannschaft in die Bezirksstaffel 1, der Herren 30-Mannschaft in die Verbandsliga und der Aufstieg der Herren 50-Mannschaft in die Verbandsstaffel. Besonders hoch einzuschätzen der Aufstieg der Damen 40-Oberligamannschaft, die nächstes Jahr in der Württembergliga spielen wird. Erstmals in der Vereinsgeschichte werden damit drei Mannschaften auf Verbandsebene spielen.

 

Die erfolgreiche Verbandsrunde wurde bei Musik mit DJ JD noch bis tief in die Nacht gefeiert.

 

 

Kings-Cup-Turnier 2014

Die Erstplatzierten des siebten Kings-Cup-Turnier´s in Seewald

Aufstieg der Damen 40 in die Württembergliga

Tina Burkhardt, Sigrid Bulmer, Monika Mogath, Monika Trautmann,Regina Rosner, Svetlana Kostovic.Als Ersatz: Inge Bleicher und Ingrid Mast